10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fotograf, Fotostudio und Hochzeitsfotograf im Kreis Sankt Wendel



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fotograf oder einem Fotostudio zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Saarland kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Saarland


Jetzt als Fotograf auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
66606 St. Wendel Bliesen, Bubach, Dörrenbach, Hoof, Leitersweiler, Marth, Niederkirchen, Niederlinxweiler, Oberlinxweiler, Osterbrücken, Remmesweiler ...
66620 Nonnweiler Bierfeld, Braunshausen, Kastel, Nonnweiler, Otzenhausen, Primstal, Schwarzenbach, Sitzerath
66625 Nohfelden Bosen, Eckelhausen, Eisen, Eiweiler, Gonnesweiler, Mosberg-Richweiler, Neunkirchen, Nohfelden, Selbach, Sötern, Türkismühle ...
66629 Freisen Asweiler, Eitzweiler, Freisen, Grügelborn, Haupersweiler, Oberkirchen, Reitscheid, Schwarzerden
66636 Tholey Bergweiler, Hasborn-Dautweiler, Lindscheid, Neipel, Scheuern, Sotzweiler, Theley, Tholey, Überroth-Niederhofen
66640 Namborn Baltersweiler, Eisweiler, Furschweiler, Gehweiler, Heisterberg, Hirstein, Hofeld-Mauschbach, Namborn, Pinsweiler, Roschberg
66646 Marpingen Alsweiler, Berschweiler, Marpingen, Urexweiler
66649 Oberthal Gronig, Güdesweiler, Oberthal, Steinberg

Wussten Sie schon?

Sankt Wendel - Aktfotografie im Fotostudio - Grenzen und Einteilung

Fotograf / Fotostudio

Die Aktfotografie sorgt in vielerlei Hinsicht für angeregte Diskussionen. Für viele ein Tabu für andere Teil der künstlerischen Freiheit eines Fotografen, wobei sich diese Disput in den letzten Jahrzehnten stark hin zur mehr Toleranz entwickelt. Grundsätzlich kann man Aktfotografie in folgende Unterteilungen spalten. Teilakt bezieht sich auf die Ablichtung einer Person, bzw. eines unbedeckten Körperteiles dieser Person. Wichtig hierbei ist das niemals der gesamte Körper oder gar der Schambereich entblößt dargestellt wird, sondern nur eine bestimmte Region. Im klassischen Akt wird das Model zwar gänzlich nackt fotografiert, jedoch stets in einer den Intimbereich  verhüllenden Pose. Hier besteht auch der Unterschied zum freizügigen Akt, der die Geschlechtsteile der Models nicht verhüllt, sondern ansprechend in Szene setzt.