mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fotograf, Fotostudio und Hochzeitsfotograf in Elmshorn, Pinneberg im Kreis Pinneberg

Anzeige
Infos zu DSFotos

DSFotos

Kaltenweide 204
25335 Elmshorn


Infos und Angebote


Infos zu ingolf schmidt fotografie

ingolf schmidt fotografie

Roggenweg 10
25337 Elmshorn


Infos und Angebote


Anzeige


Schleswig-Holstein


Jetzt als Fotograf auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
25335 Elmshorn Altenmoor, Bokholt-Hanredder, Elmshorn, Neuendorf, Raa-Besenbek
25336 Elmshorn Elmshorn, Klein Nordende
25337 Elmshorn Elmshorn, Kölln-Reisiek, Seeth-Ekholt
25355 Barmstedt Barmstedt, Bevern, Bullenkuhlen, Groß Offenseth-Aspern, Heede, Lutzhorn
25364 Brande-Hörnerkirchen Bokel, Brande-Hörnerkirchen, Osterhorn, Westerhorn
25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop Klein Offenseth-Sparrieshoop
25377 Kollmar Kollmar, Pagensand
25436 Uetersen Groß Nordende, Heidgraben, Moorrege, Neuendeich, Tornesch, Uetersen
25474 Bönningstedt Bönningstedt, Ellerbek, Hasloh
25482 Appen Dorf, Etz, Schäferhof, Unterglinde
25485 Hemdingen Bilsen, Hemdingen, Langeln
25489 Haseldorf Haselau, Haseldorf
25492 Heist Heist, Hetlinger Neuerkoog
25494 Borstel-Hohenraden Borstel-Hohenraden

Wussten Sie schon?

Pinneberg - Vor- und Nachteile der analogen Fotografie

Fotograf / Fotostudio

Die Auswahl der für den Fotografen richtigen Kamera ist in den meisten Fällen wichtig für die Qualität der Bilder. Man kann Fotografie in analog und digital unterteilen. Während die meisten Hobbyfotografen heutzutage zu digitaler Fotografie greifen um ihre Erinnerungen festzuhalten sind viele Profis weiterhin von analoger Technik überzeugt. Dies hat nicht rein nostalgische Gründe, sondern hängt damit zusammen das ein sehr guter Fotograf mit einem analogen Gerät mehr auf seine persönlichen Fähigkeiten angewiesen ist, als bei einem digitalen. Somit ist es ihm möglich  mit reiner Handwerkskunst bestmögliches in Sachen Aufnahmen zu erreichen. Die Bildbearbeitung ist jedoch wesentlich aufwendiger, da die Speicherung der Aufnahmen auf einem Film stattfindet und nicht direkt in digitalisierter Form vorliegt.