10.407
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fotograf, Fotostudio und Hochzeitsfotograf im Kreis Bonn

Infos zu Fotostudio Helmut Menke

Fotostudio Helmut Menke

Konrad-Adenauer-Platz 10
53225 Bonn


Infos und Angebote




Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Fotograf auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
53111 Bonn Zentrum
53113 Bonn Gronau, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53115 Bonn Endenich, Kessenich, Poppelsdorf, Venusberg, Weststadt, Zentrum
53117 Bonn Auerberg, Buschdorf, Graurheindorf, Zentrum
53119 Bonn Auerberg, Nordstadt, Tannenbusch, Zentrum
53121 Bonn Dransdorf, Endenich, Zentrum
53123 Bonn Duisdorf, Lengsdorf, Lessenich, Medinghoven, Messdorf, Zentrum
53125 Bonn Brüser Berg, Duisdorf, Hardthöhe, Ippendorf, Röttgen, Ückesdorf
53127 Bonn Ippendorf, Lengsdorf, Poppelsdorf, Venusberg
53129 Bonn Dottendorf, Kessenich, Poppelsdorf, Zentrum
53173 Bonn Bad Godesberg, Plittersdorf, Rüngsdorf
53175 Bonn Bad Godesberg, Friesdorf, Plittersdorf
53177 Bonn Bad Godesberg, Heiderhof, Lannesdorf, Muffendorf, Pennenfeld, Schweinheim
53179 Bonn Lannesdorf, Mehlem, Muffendorf, Pennenfeld, Rüngsdorf
53225 Bonn Beuel, Geislar, Schwarzrheindorf, Vilich, Vilich-Rheindorf
53227 Bonn Beuel, Küdinghoven, Limperich, Oberkassel, Pützchen, Ramersdorf
53229 Bonn Bechlinghoven, Beuel, Holzlar, Küdinghoven, Niederholtorf, Pützchen, Vilich, Vilich-Müldorf

Wussten Sie schon?

Bonn - Aktfotografie im Fotostudio - Grenzen und Einteilung

Fotograf / Fotostudio

Die Aktfotografie sorgt in vielerlei Hinsicht für angeregte Diskussionen. Für viele ein Tabu für andere Teil der künstlerischen Freiheit eines Fotografen, wobei sich diese Disput in den letzten Jahrzehnten stark hin zur mehr Toleranz entwickelt. Grundsätzlich kann man Aktfotografie in folgende Unterteilungen spalten. Teilakt bezieht sich auf die Ablichtung einer Person, bzw. eines unbedeckten Körperteiles dieser Person. Wichtig hierbei ist das niemals der gesamte Körper oder gar der Schambereich entblößt dargestellt wird, sondern nur eine bestimmte Region. Im klassischen Akt wird das Model zwar gänzlich nackt fotografiert, jedoch stets in einer den Intimbereich  verhüllenden Pose. Hier besteht auch der Unterschied zum freizügigen Akt, der die Geschlechtsteile der Models nicht verhüllt, sondern ansprechend in Szene setzt.