10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fotograf, Fotostudio und Hochzeitsfotograf in Köthen, Bitterfeld-Wolfen im Kreis Anhalt-Bitterfeld



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fotograf oder einem Fotostudio zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Fotograf auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
06369 Arensdorf Arensdorf, Breesen, Cosa, Dohndorf, Elsdorf, Fernsdorf, Gahrendorf, Glauzig, Gnetsch, Großbadegast, Großwülknitz ...
06385 Aken Aken, Kühren, Mennewitz, Obselau, Susigke
06386 Kleinzerbst Bobbe, Chörau, Diebzig, Diesdorf, Dornbock, Drosa, Elsnigk, Fraßdorf, Frenz, Friedrichsdorf, Großpaschleben ...
06388 Baasdorf Baasdorf, Cattau, Edderitz, Gröbzig, Maasdorf, Pfaffendorf, Piethen, Werdershausen, Wieskau, Wörbzig
06766 Bitterfeld-Wolfen Bobbau, Reuden a d Fuhne, Rödgen, Thalheim, Wolfen, Zschepkau
06774 Muldestausee Brösa, Burgkemnitz, Friedersdorf, Gossa, Gröbern, Krina, Muldenstein, Mühlbeck, Plodda, Pouch, Rösa ...
06779 Raguhn-Jeßnitz Hoyersdorf, Lingenau, Marke, Möst, Niesau, Priorau, Raguhn, Retzau, Schierau, Thurland, Tornau v d Heide
06780 Zörbig Cösitz, Großzöberitz, Göttnitz, Löberitz, Löbersdorf, Priesdorf, Prussendorf, Quetzdölsdorf, Rieda, Salzfurtkapelle, Schortewitz ...
06792 Sandersdorf Heideloh, Ramsin, Renneritz, Sandersdorf, Zscherndorf
06794 Glebitzsch Beyersdorf, Glebitzsch, Köckern
06800 Raguhn-Jeßnitz Altjeßnitz, Jeßnitz, Roßdorf
06809 Petersroda Petersroda, Roitzsch
39264 Bias Badetz, Badewitz, Bias, Bone, Bonitz, Bornum, Buhlendorf, Bärenthoren, Deetz, Dobritz, Dornburg ...

Wussten Sie schon?

Anhalt-Bitterfeld - Vor- und Nachteile der analogen Fotografie

Fotograf / Fotostudio

Die Auswahl der für den Fotografen richtigen Kamera ist in den meisten Fällen wichtig für die Qualität der Bilder. Man kann Fotografie in analog und digital unterteilen. Während die meisten Hobbyfotografen heutzutage zu digitaler Fotografie greifen um ihre Erinnerungen festzuhalten sind viele Profis weiterhin von analoger Technik überzeugt. Dies hat nicht rein nostalgische Gründe, sondern hängt damit zusammen das ein sehr guter Fotograf mit einem analogen Gerät mehr auf seine persönlichen Fähigkeiten angewiesen ist, als bei einem digitalen. Somit ist es ihm möglich  mit reiner Handwerkskunst bestmögliches in Sachen Aufnahmen zu erreichen. Die Bildbearbeitung ist jedoch wesentlich aufwendiger, da die Speicherung der Aufnahmen auf einem Film stattfindet und nicht direkt in digitalisierter Form vorliegt.